Der technologische Vorsprung unserer DC/DC-Wandler wird durch einen eindrücklichen Leistungsausweis unterstrichen. Dieser verhilft unseren Produkten zu einer deutlichen Erhöhung der Leistungsdichte bei gleichzeitiger nachhaltiger Optimierung ihrer elektromagnetischen Eigenschaften.

Die selektive, einsatzspezifische Auswahl modernster Materialien und Bauteile sowie die sorgfältige und solide Verarbeitung aller Komponenten bilden die Qualitätsgrundlage der Demke Electronic Produkte und ermöglichen diese aussergewöhnliche Leistungsdichte bei Wirkungsgraden von bis zu 98%. Ein langfristiger und störungsfreier Einsatz unserer Komponenten selbst unter widrigsten Langzeitbedingungen ist daher sichergestellt.

Unser Entwicklungsschwerpunkt liegt in der Optimierung der Leistungsdichte und Steigerung der elektromagnetischen Verträglichkeit sowie einer robusten, auf den Einsatzbereich abgestimmten Verarbeitung unserer Transformatoren. Um den an unsere Wandler gestellten spezifischen Anforderungen gerecht werden zu können, verzichten wir meist auf die Verwendung von Standard-bauteilen. Unsere Produktentwicklung beginnt stets mit der sorgfältigen, auf die Einsatzbereiche und Kundenbedürfnisse abgestimmten Auswahl der zu verwendenden Materialien und Bauteile.

Leistung, Leistungsdichte und Wirkungsgrad:

  • Optimierte Wirkungsgrade von bis zu 98%
  • Auswahl und Verarbeitung hochwertigster und modernster Komponenten
  • Durch die einhergehende Miniaturisierung aller elektronischen Bauelemente entstehen "state of the art" Produkte mit immer größer Leistungsdichte

EMV:

Wir haben uns darauf spezialisiert, die durch das Ein- und Ausschalten des Stroms entstehenden Störungen bei getakteten Stromversorgern massiv zu verringern und so diese unerwünschten Schmutzeffekte weitgehend zu vermeiden.

  • Optimierte Komponentenplazierung und Leiterbahnführung
  • Minimieren auftretender Störungen durch exakt dimensionierte Ein-bzw. Ausgangsfilter

Kompakte und robuste Gehäuse:

  • Metallgehäuse
  • Plastikgehäuse
  • Stand-Alone oder auf Metallplatte montiert
  • Verguss der elektronischen Schaltung mit Polyurethan Kunstharz

Die Fertigung von DEMKE-Modulen erfolgt stets mit Blick auf die spezifischen Einsatzbereiche der Wandler, welche oft vergossen werden um, die Komponenten auch optimal vor äussern Einflüssen zu schützen. Die homogene PU-Vergussmasse verteilt zudem die durch die Verlustleistung entstandene Wärme konstant über das gesamte Bauteil. Die Verlustwärmeabgabe wird so deutlich verbessert und die maximale Ausgangsleistung der Module wird nur noch durch die Gehäusegröße und dem damit verbundenen thermischen Widerstand vorgegeben.

Demke Stand-Alone Lösungen:

  • Keine externen Filterschaltungen für die Standardanwendungen erforderlich
  • Kein Leistungs-Derating

Mit unserem Namen Demke Electronic stehen wir ein für überlegene Technologie und Performance sowie für hochwertige Verarbeitung unserer Produkte.