Windkraftanlagen

Ausganglage
Windkraftanlagen stehen meist an unzugänglichen Orten und sind exremen klimatischen Belastungen ausgesetzt. Die Sicherheitssysteme sollen jederzeit funktionsfähig bleiben, die Kommunikation mit der Windkraftanlage muss ständig gewährleistet sein.

Lösung
Hier kommen zwei verschiedene Weitbereichs-Spannungswandler zum Einsatz: Der Schaltregler 154DH-24-ON versorgt Sensoren und Aktuatoren, der galvanisch getrennte DC/DC Wandler 344DH-24 mit sicherer Trennung versorgt das Kommunuikationsmodul der Anlage. Diese Wandler wurden über die Jahre ständig den Herausforderungen angepasst und werden in der neuesten Version mit einem Voll-Alugehäuse verbaut.